Baltikum

Hoge on Juni 14th, 2011

Sankt-Petersburg – Essen & Trinken – Cafes & Coffee Shops – Cafes Das Cafe Singer liegt absolut zentral am Nevsky Prospekt im ersten Stockwerk des „Haus des Buches“ – eine der größten und bestsortiertesten Buchhandlungen dieser Stadt. Hier in diesem Cafe kann man dank der exorbitanten Preise so richtig schön den dekadenten Wessi raushängen lassen. […]

Continue reading about Café Singer in Sankt-Petersburg

Hoge on Juni 13th, 2011

St. Petersburg – Freizeit & Ausfluege – Theater & Kabarett Dieses Theater ist neben dem Mariansky-Theater sicher eines der schönsten Theater in St. Petersburg – und das will ja in dieser Kulturstadt schon echt was heißen! Perfekt ist zudem die Lage des Hauses. Fast direkt am Nevsky Prospekt zwischen der Italiener- und der Ingenieursstraße gelegen, […]

Continue reading about Qype: Mikhailovsky Theater in St. Petersburg

Um es gleich vorab zu sagen: Vilnius und Litauen sind doch etwas anders als die anderen baltischen Staaten. Zum Einen fehlen hier einfach noch die Massen an westeuropäischen Tagestouristen, zum Anderen erinnert einen in dieser Stadt noch vieles an die alten kommunistischen Zeiten – vor allem im Servicebereich!  Besonders auffällig ist dies in den Geschäften […]

Continue reading about Vorweihnachtszeit im Baltikum 6 – Vilnius und Rückreise

Hoge on Januar 12th, 2009

Vilnius Wir waren im Rahmen unserer Rundreise durchs Baltikum am letzten Adventswochenende 2008 in diesem Hotel und ich muss sagen, dass es uns von allen Hotels am schlechtesten gefallen hat. Um es kurz zu machen: Die zwei Punkte gibt es eigentlich nur wegen der wirklich guten Lage direkt gegenüber vom Bahnhof am südlichen Rand der […]

Continue reading about Qype: Hotel Panorama in Vilnius

Hoge on Januar 8th, 2009

Gleich bei unserer Ankunft am Flughafen von Riga, der größten der drei baltischen Hauptstädte, gab es die ersten positiven Überraschungen: Erst lagen im Ankunftsterminal kostenlose Reiseführer aus, dann kamen unsere Koffer als eine der ersten aus der Maschine und zu guter Letzt entdeckten wir an der Bushaltestelle vor dem Flughafen, dass der Airport-Shuttle unserer Fluglinie […]

Continue reading about Vorweihnachtszeit im Baltikum 5 – Riga

Hoge on Januar 7th, 2009

Riga Das Vier-Sterne-Hotel Monika ist wirklich sehr zu empfehlen. Die positiven Seiten des Hotels beginnen praktisch schon mit der Ankunft am Flughafen von Riga, denn der Airport-Shuttle von AirBaltic (ein sehr moderner Minibus), der im Halbstundentakt zwischen dem Flughafen und den besseren Hotels der Stadt verkehrt, fährt das Hotel direkt an und kostet nur 3LTV […]

Continue reading about Qype: Hotel Monika in Riga

Hoge on Januar 6th, 2009

Tallinn Das kleine und erst im Jahr 2003 eröffnete Museum, das sich in einem sehr modernen Bau befindet, zeigt Ausstellungsstücke aus der Zeit von 1940 bis 1991. Also sowohl Stücke zur Zeit der deutschen Besatzung mit den Deportationen während des 2. Weltkrieges als auch viele Stücke aus der Zeit der sowjetischen Okkupation. Sehr angenehm ist […]

Continue reading about Qype: Okkupationsmuseum in Tallinn

Hoge on Januar 6th, 2009

Die Anreise von St. Petersburg mit dem Bus nach Tallinn dauerte knapp sechs Stunden, eine davon verbrachten wir in den beiden Grenzstädtchen Iwangorod (russisch) und Narwa (estnisch) um die EU-Außengrenze zu „durchbrechen“. Nachdem erst die russischen Zöllner die Papiere wortlos einsammelten und uns dann nach einer Zeit wieder zurückgaben, mußten wir an der estnischen Station unser […]

Continue reading about Vorweihnachtszeit im Baltikum 4 – Tallinn

Hoge on Januar 5th, 2009

Tallinn Ein kleines sehr modern eingerichtetes 3-Sterne-Hotel mit einem erstklassigen Preis-Leistungs-Verhältnis. Ein Hotel eher für junge Leute, die keinen allzu großen Wert auf Luxus und große Zimmer legen, dafür aber gern in Zentrumsnähe wohnen möchten und auch im Hotel nicht auf den PC mit Flachbildschirm und kostenlosem Internetzugang verzichten möchten. Abgesehen vom PC besticht das […]

Continue reading about Qype: Hotel Uniquestay Mihkli in Tallinn

Hoge on Januar 4th, 2009

Unterwegs in St. Petersburg Nach unserer Ankunft am späten Montag Nachmittag am Bahnhof „Finljandskij“ sind wir mit unseren Koffern erstmal eine Stunde durch die Stadt zu unserem Hotel marschiert und wurden dort von der Freundlichkeit des Personals förmlich überrascht. Nach dem superschnellen Check In und einer etwas längeren Ruhepause sind wir dann abends nochmal schnell […]

Continue reading about Vorweihnachtszeit im Baltikum 3