ZwickauSportSchwimmenGesundheit & SchoenheitSchoenheit & Wellness Sauna & ThermeShoppingSportFitness Equipment

Das Johannisbad, das sich fast im Zentrum von Zwickau befindet, überzeugt schon vor dem Betreten durch sehr günstige Preise. Die Tageskarte inkl. Saunabereich kostet 12€, die Dreistundenkarte nur 9€. Das Schwimmbad selber ist zwar sehr klein und kaum zum Schwimmen sondern mehr zum Baden und Planschen geeignet – dafür aber wirklich sehr schön gestaltet. Durch die Höhe (drei Etagen), die alten Umkleidekabinen, die Kacheln etc. fühlt man sich schon ein wenig in die alten Badehäuser Budapest` zurückversetzt – wirklich mal eine durchaus gelungene Sanierung und Rekonstruktion. Auch die Saunalandschaft ist sehr angenehm gestaltet. Der große „Ruheraum“ macht zwar seinem Namen wahrlich keine Ehre, es handelt sich vielmehr um eine im Originalzustand belassene große Halle. Aber wer wirklich Ruhe sucht für den gibt es in der oberen Etage noch einen echten Ruheraum. Ansonsten verfügt die Saunalandschaft über ein Dampf- und ein Warmluftbad, drei Saunen, zwei Pools und eine Schneekammer. Das Personal ist sehr nett und freundlich, allerdings manchmal ein wenig überfordert bzw. unterbesetzt, da es dann zeitgleich die Bar bedienen und den Aufguss machen muss. Dieses Problem scheint irgendwie in der Chefetage noch nicht angekommen zu sein.

Mein Beitrag zu Johannisbad – Ich bin MHoge – auf Qype

Tags: , , , ,