Monterotondo Marittimo

Das Essen ist gut und reichhaltig. Die Bedienung sehr nett und hilfsbereit. Die Karte auf italienisch.
Die Atmosphäre schwankt zwischen pittoresk, nett, urgemütlich und chaotisch. Im vorderen Bereich der Bar stehen 3 Tische, ein Sofa und alles was sonst noch Platz haben musste incl. Fernseher. Die Daily Soap versteht man auch gut ohne Italienisch Kenntnisse. Die in der Ortsmitte gelegene Bar wirkt wie das heimliche Zentrum der Stadt. Regelmäßig geht die Tür auf, jemand kommt herein, trinkt sein Cafe incl. kurzem Plausch und geht danach wieder seine Wege. Man fühlt sich fremd und doch mittendrin.
Fazit: Essen super, und man ist mitten im Leben (für alle anderen ist es zu unruhig)

Mein Beitrag zu Le Lodge – Ich bin GreenRadish – auf Qype