Der Start- und Endpunkt liegt in Peking. Peking ist sehr gut mit dem Flugzeug zu erreichen und es ist daher ideal als Start und Endpunk. Von dort fahren in alle Himmelsrichtungen Busse – man kommt also auch sehr gut weg.
Weiter geht es dann mit dem Zug (ab Hauptbahnhof oder Westbahnhof) Richtung Datong. Möglich ist auch eine Fahrt mit dem Bus. Von dort geht es dann zu den Yugang-Grotten, dem hängenden Kloster und dem Heng Shan. Weiterfahrt nach ein paar Tagen Richtung Wutai Shan und zum Wutai Shan. Später geht es dann nach Pingyao.
Von dort geht es wieder zurück nach Peking.
Dauer: ca. 14 Tage (bei gemütlichem Reisetempo)

Tags: , , , , , , , ,