Es geht dagegen! Mit großen Schritten!

Ich würde ja einen Countdown einbauen, aber viel Zeit würde dort nicht mehr gezählt werden. Daher nur kurz hier die Infos über den Narrentag in Oberndorf/ Neckar.

Quasi für schnellentschlossene BesucherInnen

Wann: 15.-17. Januar 2010

Wo: Oberndorf am Neckar/ in der Stadt, die Locations sind dort nicht zu verfehlen

Besondere Höhepunkte/ Highlights: sind der Nachtumzug am Samstag um 19 Uhr und der große Festumzug am Sonntag um 14 Uhr

Und hier noch das genaue Programm:

Freitag 15.1. Eröffnung

19 Uhr: Öffnung der Besenwirtschaften, Festhütten und -zelte, Musikveranstaltung in  der Festhalle am Gymnasium
Samstag 16.1.

10:30 Uhr: Narrenbaumsetzen durch die Zimmermannsgilde der Narrenzunft Überlingen mit der Stadtkapelle Oberndorf auf dem Schuhmarkt. Anschließend Fassanstich des Sondersudes des Elferrats zum Narrentag 2010. Ausschellen des Narrentages durch die Rottweiler Ausscheller.

16:30 Uhr: Empfang der Stadt Oberndorf für die Vertreter der Zünfte und geladene Gäste in der Klosterkirche.

19 Uhr: Nachtumzug der vier Zünfte mit abschließendem Schuttigfeuer auf dem Schuhmarkt.

Freinacht: Bewirtung in den Festhallen, Besenwirtschaften, Gaststätten, Zelten und Buden. Festhalle: (oben) Partyband Calypso (unten) Narrentagsdisco (freier Eintritt in beide Festhallen mit der Zuschauerplakette, der Teilnehmerplakette bzw. der Erinnerungsplakette)

Sonntag 17.1.

8 Uhr: Frühstück in der Festhalle

9 Uhr: Messe für Narren in der St. Michaelskirche mit Pfarrer B. Rapp

10:30 Uhr: Frühschoppen mit den Kapellen der vier Zünfte in den Festhallen

14:00 Uhr: Großer Umzug der vier Zünfte

Allen Besuchern und Narren wünsche ich auf jedenfall viel Spaß beim Narrentag 2010 in Oberndorf!

Tags: , , , , , , , ,