Luebeck

Das kommodige Kaffee hält was der Name verspricht, Kommoden, kreative Bestuhlung und „Großmutter“ Feeling.
Die Kuchen und Torten sind äußerst lecker und selbstgemacht. Es liegen Zeitschriften aus und man kann es sich als Gast richtig gemütlich machen. Für mich der einzige Wehmutstropfen ist die Raumtemperatur. Es ist unglaublich kalt, bedingt durch den angrenzenden Blumen, und Schmuckladen. Die drei teilen sich die Räumlichkeiten. Es stehen zwar Decken zur Verfügung, aber zum aufwärmen ist das Cafe leider nichts.
Fazit: auf jedenfall wieder, nur vielleicht nicht im Winter

Mein Beitrag zu Kommodiges Kaffee – Ich bin GreenRadish – auf Qype