Der Tunnel ist auf jedenfall interessanter – er kostet zwar, aber er ist auf jedenfall ein Erlebnis. Der Tunnel nach Livigno wird übrigens abwechselnd von beiden Richtungen befahren. Kostenpunkt 15 CHF bzw. 10 Euro. Achtung: es werden keine Euromünzen angenommen! Die Mautstation liegt noch in der Schweiz! Kurz danach kommt erst die Grenze zwischen der Schweiz und Italien. Also Ausweis nicht vergessen falls den mal kontrolliert werden sollte.
Und hier ein kleiner Eindruck wie es im Tunnel aussieht:

Für viele wird sich gar nicht die Frage stellen ob Tunnel oder Pass. Es gibt vom Ofenpass aus nur diese Option. Man kann allerdings wenn man Zeit hat auch einen recht großen Umweg über min. zwei Pässe fahren. Das Tunnel ist auch nicht immer geöffnet – das heißt am besten die Öffnungszeiten im Auge behalten.
Livigno ist übrigens ein Zollfreies Gebiet. Das heißt man kann billig Alkohol, Zigaretten, Benzin und einiges mehr erstehen.

Tags: , , , , , , , , , , ,