Die meisten werden nie eins brauchen und die anderen werden sich wahrscheinlich wie ich ein wenig verwirrt fühlen.
Die Eröffnung eines Lohnkontos ist so ähnlich wie bei uns. Man benötigt dafür einfach eine Anschrift und seinen Aufweis. Fertig! Danach ist es viel spannender man bekommt sogenannte Einzahlungsscheine für „ich habe leider das Wort vergessen“ – im Prinzip aber für das bezahlen von Rechnungen etc. Man kann mit diesen Scheinen direkt bei der Bank die Rechnung bezahlen und muss damit nicht zur Post. Mmmmh – spannend. Ich war kurz davor zu fragen und was ist mit Online-Banking? Und kam mir bei den ganzen Aktionen um 10 Jahre zurückversetzt, aber vielleicht ist das ganze System ja auch ganz praktisch auf jedenfall bin ich schon mal auf meine erste Rechnung gespannt.

Tags: , , , , , , , ,