Bei Mc Donalds bzw. ihren angeschlossenen Cafés besteht die Möglichkeit *1 h pro Tag umsonst über T-Mobile Hot Spots ins Internet zu gehen. Alles was man dafür braucht ist ein Laptop und ein Handy.

Mit dem Laptop meldet man sich an bzw. geht via WLan rein. Dort wird man aufgefordert die Handynummer einzugeben. Durch diese Nummer bekommt man dann einen SMS mit dem Zugangspasswort für diesen Tag zugesendet.

Nach Eingabe des Passwortes/- nummer geht es dann los – das Internet ist frei und die Datenautobahn wartet.

Wenn mann kein Handy besitzt kann man sich bei McDonalds als Vip Kunde registrieren, dann kann man ohne Passwort Anforderung im WLan Netz surfen.

Man kann natürlich auch über die Stunde hinaus das WLan nutzen dann halt zu den Tarifen eines HotSpots d.h. so im Moment 0,12 € pro min.

Fazit: Alles in allem eine gute Sache,  allerdings konnte ich leider bis jetzt noch nicht herausfinden in welchen McCafés dies gilt, daher ist das Ganze  schlecht planbar. Ein mir bekannter Standort ist Bad Fallingbostel beim Autohof.

In Belgien soll man laut Internet übrigens unbegrenzt umsonst bei Mc Donalds surfen können.

Tags: , , , , , , , , , ,