Leider gibt es keine richtige „beste“Reisezeit für Malaysia. Die Reisezeiten richten sich stark nach der jeweiligen Regionen und sieht wie folgendermaßen aus:
Westküste: ganzjährig
Ostküste: nicht im europäischen Winter
Ost-Malaysia: immer bzw. März-Juni (da dann genug Wasser in den Flüßen ist)für Sabah ist eine Reise im europäischen Winter möglich

Tags: , , , , , , , ,

1 Kommentar on Die beste Reisezeit für Malaysia

  1. Felix sagt:

    Also meiner Erfahrung nach lohnt sich die Westküste Malaysias, vor allem die Gegend um Malakka herum nur im Dezember und Januar, weil in diesen Monaten der Niederschlag am geringsten ausfällt. Es ist zwar nicht unmöglich auch in den anderen Monaten einen schönen Urlaub zu verleben, aber wenn ich Monate empfehlen müsste, würde ich Dezember/Januar empfehlen.