Vilnius

Wir waren im Rahmen unserer Rundreise durchs Baltikum am letzten Adventswochenende 2008 in diesem Hotel und ich muss sagen, dass es uns von allen Hotels am schlechtesten gefallen hat. Um es kurz zu machen: Die zwei Punkte gibt es eigentlich nur wegen der wirklich guten Lage direkt gegenüber vom Bahnhof am südlichen Rand der Altstadt.
Zimmer und Badezimmer in dem Hotel waren recht klein und auch schon ein wenig „abgewohnt“ – allerdings sauber.
Das mangelnder Servicegedanke allgemein ein Problem in Litauen darstellt war uns ja bewußt, aber dass die Mitarbeiter der Rezeption sich schon fast weigerten, uns nach dem Check-Out noch ein Taxi zu rufen war dann doch ein wenig viel.
Zum Thema Gastronomie: Die im Hotelprospekt beschriebene Hotelbar, an der man angeblich auch außerhalb der Öffnungszeiten noch Softdrinks bekommen sollte, war ab 19:00 Uhr nicht mehr geöffnet und die Drinks bekam man nur nach mehrmaligen Nachfragen von der Rezeption ausgehändigt – und dann noch zu unverschämten Preisen.
Das Frühstück war, was die Qualität anging ausreichend, allerdings war auch hier der Service mangelhaft – so wurden leere Kaffeekannen und Saftkaraffen erst nach Ewigkeiten und mehrmaligen Ansprachen des Personals aufgefüllt.
Fazit: Okay was Lage und Preis angeht – man muß aber jeden Gedanken an Service aus seinen Anforderungen streichen! Ich werde mir beim nächsten Besuch in Vilnius – einer wirklich schönen Stadt – ein anderes Hotel suchen!
Mein Beitrag zu Hotel Panorama – Ich bin MHoge – auf Qype

Tags: , , , , , ,