KielBars & KneipenBarsCocktail Bars

Letztes Wochenende war ich zum ersten Mal seit über zehn Jahren wieder in der Astor-Bar und ich muß sagen: Ich habe sie kaum wiedererkannt! Wenn man mal von den klassischen Wiedererkennungsmerkmalen wie dem absolut genialen Blick über Kiel, der extrem zentralen Lage und dem selten hässlichen Bau des Hotels „Astor“ absieht.
Innen drin hat sich der Stil jedoch extrem gewandelt. Früher war die Astor-Bar eher eine angenehm rustikale und „plüschige“ Wohnzimmerbar, jetzt wirkt sie so „hip“ und modern wie jede andere Bar und besticht nur noch durch die Aussicht.
Die Getränkekarte ist ganz in Ordnung – es gibt halt alle klassischen Cocktails und Drinks und die Preise sind auch noch im zumutbaren Bereich.
Alles in allem: Nicht mehr so gemütlich wie früher aber immer noch top wenn man Gästen einmal „Kiel von oben“ zeigen möchte.
Mein Beitrag zu Astor-Bar – Ich bin MHoge – auf Qype