Wobei wahrscheinlich P + R passender ist.

Eine gute Möglichkeit um mit dem Auto nicht in die Stadt fahren zu müssen sind die Transferium. Es gibt diverse und sind meist super ausgeschildert! Einfach den Schilder folgen und dort parken. Mit dem Parkticket dann zum Infoschalter gehen. Dort bekommt man dann 2 Tickets für den öffentlichen Nahverkehr. Es gibt dazu sehr unterschiedliche Regelungen. In Utrecht zum Beispiel zahlt man die Tickets gleich zu beginn. In Amsterdam bekommt man die Fahrtickets und muß eine Hin- und Rückreise abgestempelt haben ansonsten bekommt man den verbilligten Tarif nicht. Also einfach tauschen und schauen was die sonst noch von einem möchten!

Transferium gibt es in Utrecht, Amsterdam (ArenA), Arnheim, Groningen, Leiden, Renesse, Ridderkerk. Genauere Infos gibt es aus der Seite niederlande.de/ Holland.com

Der einzige Nachteil meines erachtens ist das es nur 2 Tickets gibt. In Amsterdam zum Beispiel ist aber die zusätzliche Fahrt für den dritten/ vierten recht teuer und ab einer bestimmten Anzahl ist es wahrscheinlich preisgünstiger in die City zu fahren. Man sollte dabei aber unbedingt einen bewachten Parkplatz nutzen. Ich kenne leider einige denen das Auto aufgebrochen wurde (obwohl diese echt alt waren).

Um die anderen Personen nicht zahlen zu müssen sind wir zum Teil auch schon mit mehreren Autos parken gefahren. Also am besten ausrechnen was einen günstiger kommt.

Ich habe jetzt noch mal die Tarifbestimmungen in Utrecht gelesen dort sind es bis zu 5 Personen die auf einem Ticket für 3,50 € hin und zurück fahren können. Also echt sehr günstig !

Tags: , , , , , , , , , , , ,