Am Wochenende habe ich während der Zugfahrt einen Südkoreaner aus Kanada getoffen. Der hatte mir erzählt das er für sage und schreibe 300,- $ von Toronto nach Hamburg geflogen ist. Er wollte zwar eigentlich nach Slowenien, aber da wäre in den Flug locker aus einen Tausender gekommen, und da meinte er selbst die Zugreise und die Übernachtungen gerechnet ist es immer noch so billiger.

Vielleicht sollte man einfach öfters einen Umweg buchen und dann sich die Gegend ein wenig anschauen. Wenn s dadurch billiger wird spricht ja nicht so viel dagegen oder?

Grüße und Energie für den Tag und für s reisen.

Tags: , , , , ,