Ich war bis jetzt 2 mal 3 Wochen in Costa Rica unterwegs. Wir sind kreuz und quer per Mietwagen durch das Land gefahren und haben natürlich dabei auch so einige Toiletten und Bäder erlebt. Und ich kann nur sagen ich war sehr zufrieden. Alle sanitären Anlagen entsprachen dem Standard den man auch hier zulande antrifft. Meist gut beschrieben über die Symbole für Mann und Frau waren die öffentlichen Toiletten auch ohne Probleme zu finden. Manchmal stand auch nur Mujeres (für Frauen) und Hombres (für Herren dran), aber das erweist sich auch nicht so als das Problem 🙂 

Fazit: Sagrontan war nicht vonnöten 🙂  

Wer andere Erfahrungen gemacht hat oder hatte darf gerne berichten!

Grüße und Energie für den Tag

Alexandra