Ich frage mich schon eine ganze Zeit lang, wie lange die liebe GDL nun noch streiken will. Und jetzt streikt sie wieder von Mittwoch bis Samstag. Die sind doch nicht mehr ernst zu nehmen. Auf jedenfall haben sie so denke ich viele Sympathien der Bürger und Bahnfahrer inzwischen verspielt. Alles wirkt ein wenig unkontrolliert.Und die Frage bleibt nach wie vor wie lange soll das den nun noch so gehen? Ich bin daher auch sehr froh das ich nicht mehr zu den vielen Pendlern zähle, denn dann würde ich Freitag im Verkehr stecken bleiben wie wahrscheinlich so viele andere auch. Zu diesem Thema habe ich schon vor Wochen ein entsprechendes T-Shirt angefertigt mit dem Text "Streikt die Bahn heut wieder?"  (zu finden ist es hier)

Eine wirklich Option zum Bahnfahrer gibt es ja leider auch nicht immer. Den aller Wahrscheinlichkeit steigen die Spritpreise pünktlich zum Streikbeginn und der Winter bricht ein – und wer möchte da noch Auto fahren? Und wer stellt sich gerne in Stau freitags oder täglich ?