Oberndorfer (Neckar) Schantle 2007

O jerom, o jerom

die Fasnet hat e' Loch

O jerom, o jerom die Fasnet hat e' Loch

Hab kei Kreuzer Geld im Sack für a Päkle Schnupftabak

O jerom, O jerom

die Fasnet hat e Loch.

Jetzt gange me halt au gar ne me gar ne me Hoim

jetzt gange me halt au gar ne me gar ne me Hoim

bis mei Mudder Küchle backt und e anders Gsicht na macht

jetzt gange ma halt au gar ne ma gar ne me Hoim ….

(Anmerkg. d. Autors die schwäbische Schreibweise ist unter Umständen nicht ganz korrekt) 

Die Fasnet hat nun wirklich ein Loch. Seit Aschermittwoch ist die Fastenzeit angebrochen und die Narren mussten wieder in Ihre Häuser zurückkehren und Ihr Häs ablegen.

Bis zum nächsten Jahr liebe Narren ! 

 

(auf dem Foto ist ein Oberndorfer (Neckar) Schantle zusehen. Diese Narrenform wird zur schwäbisch-allemanischen Fasnet zugeordnet)